Anmeldung



Die letzten 5 Inserate



 
= Anzeige mit Foto

Letzte Forum Beiträge


Mehr...
MAN AS430 PDF Drucken E-Mail

 

Der MAN AS 430 ist der Entwicklungsgeschichte nach gesehen, hinter dem AS 330 angesiedelt. Er ersetzte ihn 1952 nach 3 Jahren Bauzeit. Angeboten wurden eine Allrad- und eine Hinterradversion.

 

Von 1952-1955 wurden insgesamt 783 Allrad- und  211 Hinterradtraktoren gebaut. So gesehen war der AS 430 eine eher schwach verbreitete MAN Type und ist damit eher selten. Dies lag wohl daran dass zur gleichen Zeit der AS 440 angeboten wurde, dieser war technisch vollkommen identisch, erreichte aber durch geänderte Einstellungen eine Drehzahl von 2000 U/min und erreichte damit 40PS, das machte ihn natürlich sehr interessant. 

 

Er besaß zwar noch den selben Motor wie der AS 330 A+H (9214 Gf) mit 30 PS, allerdings wurde das Triebwerk durch das weiterentwickelte A 15 V ersetzt. Es bot im Vergleich zum Vorgänger (A 15) verstärkte Bremsen und einen zusätzlichen Kriechgang. Somit standen 6 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang zur Verfügung.

 

Der Motor fand auch Verwendung in einigen anderen MAN Typen, wie dem AS 330, dem AS 440 A+H, dem AS 542 A und dem A 45 A, bei den letzteren 3 allerdings mit gesteigerten PS-Zahlen (40, 42 und 45 PS). Das Triebwerk wurde auch für die Typen AS 440 A+H, A 32 A+H, C 40 A +H, A 32 A/O+H/O, C 40 A/O+H/O verwendet, damit ist es das am zweitmeisten eingesetzte Getriebe in den MAN Traktoren.

 

 

 

 

 

 

Kommentare
Suche
ottilie   |2013-02-28 10:25:15
Habe einen AS440A Bj. 1953 mit Motorschaden und brauche neue lager für
Kurbelwelle.
Wer kann diese lager liefern?
Liebe Grüsse
Ernst Hauck
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 

Werbung